Google+

Pflegehinweise

Damit die Freude an Ihrer neuen Tätowierung lange hält, sollten Sie diese Anweisungen genau beachten.

- Nur am Tätowiertag beachten: Da die Tätowierung noch frisch ist, bilden sich Wundwasserperlen. Diese sollten innerhalb der nächsten Stunde regelmäßig entfernt weden. Hierfür wäscht man die Tätowierung vorsichtig mit lauwarmen Wasser und ph-neutraler Waschlotion ab. Bitte hierfür keinen Waschlappen, sondern die flache Hand benutzen. Danach die Tätowierung wieder dünn mit Salbe eincremen.

- Die Tätowierung nun innerhalb der nächsten 7 Tage morgens und abends mit ph-neutraler Waschlotion abwaschen, damit die alten Salbenreste entfernt werden. Danach bitte sofort mit sauberen Händen (!) wieder dünn eincremen. Die Tätowierung sollte immer feucht gehalten werden.

- Nach ca. 4 Tagen (regelmäßige Pflege vorausgesetzt) beginnt die Tätowierung “krisselig” auszusehen und es lösen sich kleine Hautpartikel. Dieser Vorgang ist ganz normal, weil die obere Hautschicht durch das Tätowieren verletzt wurde und diese abgestoßen und eine neue gebildet wird. Bitte nicht nachhelfen und die Haut wie bei einem Sonnenbrand abpellen! Das Einwachsen der Farbe in die Haut geht nur ganz von alleine!

- Um das Tattoo herum können Pickelchen oder Hautverfärbungen (Hämatome) entstehen, die sich von selbst zurückbilden.

EGAL, WIE SEHR ES JUCKT, BITTE NIEMALS KRATZEN!!!

Die Tätowierung bitte solange eincremen bis sich die Haut komplett erneuert hat. Vorzeitiges Absetzen der Salbe bedeutet auch, dass die Tätowierung später vielleicht nicht so aussieht, wie man es sich gewünscht hätte. Auch Kratzen, Ankleben von Kleidung und Schmutz tragen nicht zur Verheilung bei und fördern nicht das Aussehen.

Wichtige Hinweise!

- Nach dem Tätowieren 3 Wochen lang die Tätowierung nicht der direkten Sonne aussetzen, kein Solarium, kein Chlor- oder Salzwasser.

- Nicht baden, nur duschen und danach die Tätowierung nur leicht trockentupfen.

- Keine enge oder schwere Kleidung tragen, erst recht keine Kleidung aus Wolle. Am besten ist ein lockeres Baumwollshirt geeignet, evtl. auch als Unterkleidung.

- Sollte ein Kleidungsstück an der Tätowierung kleben, bitte mit lauwarmen Wasser einweichen und vorsichtig ablösen.

Ihre Meinung interessiert uns

Felder die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder